Fotolia

Ziel der vhs-Angebote im Tanzbereich ist die Möglichkeit, tänzerische Ausdrucksformen verschiedener Kulturen und Zeiten kennen zu lernen und den eigenen Ausdruck zu entwickeln. Vielfältige Methoden der Bewegungserfahrung angeleitet durch die Lehrkraft - wie freies, eigenes Erpoben individueller Bewegungsmöglichkeiten, Nachahmen, Spiegeln und Korrigieren von Bewegungsabläufen - ermöglichen das Erfahren unterschiedlicher kultureller Bewegungsformen sowie ganzheitliches Lernen mit "Kopf, Herz, Hand und Fuß". Ein wesentlicher Beitrag zur (inter-)kulturellen Bildung wird damit geleistet.
Tanz schult die Wahrnehmung des eigenen Körpers, der anderen Teilnehmer/innen und des Raums.Darüber hinaus fördert Tanz Koordination, geistige und körperliche Beweglichkeit und Fitness.