Marokko - eine geographische Traverse durch Zentral- und Südmarokko


Marokko fasziniert mit seinen traditionsreichen Städten, landschaftlicher Schönheit und einem orientalischen Flair wie man es kaum noch irgendwo findet. In dem reich mit digitalen Bildern ausgestatteten Länderkundevortrag nimmt Sie der Geograph Dr. Rolf Beck mit auf eine Reise zu atemberaubenden Landschaften, von den Randwüsten der Sahara bis zu den Höhen der einsamen Atlasgebirge. Kulturgeographisch liegt der Schwerpunkt auf den Königsstädten Marrakech, Fes und Meknés. Der Vortrag ist gleichzeitig als Einführung zu unserer Studienreise im März 2021 gedacht (s. hier im Heft bei Studienreisen).


1 Abend
Donnerstag, 14.10.2021, 19:30 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
Dr. Rolf Beck, Diplom-Geograph
DB10912VMA
Bildungszentrum, Ensisheimer Straße 30, 88677 Markdorf, Raum: EG 252 (Vortragssaal)
3,00
Abendkasse