Afrikanisches Trommeln

Workshop
Francis Lartey-Qel kommt aus Ghana/Westafrika und wuchs als Sohn einer Musikerfamilie mit der Tanz- und Trommeltradition seines Landes auf. In seinen Kursen bietet er einen Einstieg und ein vertieftes Eintauchen in afrikanische Rhythmik an. Sie erlernen die Technik des Spielens auf verschiedenen Hand- und Stocktrommeln sowie anderen Begleitinstrumenten. Bei aller Intensität des Lernens ist in seinem Unterricht auch immer genügend Humor dabei, nach seinem Motto: "Don't forget to have fun." Bitte Verpflegung und Getränk mitbringen.

* kostenfreier Rücktritt bis eine Woche vor Kursbeginn

1 Tag
Samstag, 16.03.2019, 10:00 - 16:00 Uhr
1 Termin(e)
Francis Lartey-Qel
WA213612TT*
Dorfgemeinschaftshaus, zwischen Tettnang und Neukirch an der Straße Richtung Wangen, Ortsweg 12, 88069 Tettnang, Tannau
39,50
(gültig ab 7 Teilnehmenden)
Belegung: