Beatboxing - Workshop für Jugendliche und Erwachsene neu (ausgefallen)


Hier groovt der Rhythmus - ganz ohne Instrument: Beim Beatboxen werden Rhythmen mit dem Mund, der Nase und dem Rachen erzeugt. Human Beatbox werden die Künstler im Beatboxen genannt - "Robeat", einer der deutschlandweit bekanntesten dieser Kunst - gibt seit Jahren Beatboxworkshops, in denen er die Grundlagen des Beatboxens erklärt. Auf jeden Teilnehmer wird einzeln eingegangen und jeder lernt die Basics des Beatboxens. Je nach verfügbarer Zeit werden zusätzlich zu den Basics auch „Special Sounds“ erklärt. Jeder hat die Möglichkeit, sich selbst am Mikrofon auszuprobieren. Im Vordergrund stehen die gemeinsame Erfahrung und der schnelle erste Lernerfolg.
Bitte Getränk (stilles Wasser) mitbringen.

Dozent: Robeat (Robert Wolf), geb. 1989 in Stuttgart; 6 Jahre Kinder-Musical-Darsteller im SI-Centrum (Miss Saigon, Die Schöne und das Biest); Beatboxen seit 2002, professionell seit 2006 (Agentur Jamvision); über 2000 absolvierte Live-Auftritte deutschlandweit, in Paris, Graz, Wien, Italien, Philippinen und Aserbaidschan. Robert Wolf gehört zu den talentiertesten Beatboxern Deutschlands und ist amtierender Europameister. Als „human beatbox“ – also nur mit Mikrofon und Stimme ausgestattet – demonstriert er die hohe Kunst der Mundakrobatik. Bekannt wurde er vor allem durch Auftritte bei „SternTV“ und „Das Supertalent“.


* kostenfreier Rücktritt bis eine Woche vor Kursbeginn

"Robeat" Robert Wolf
AB213752KR*
33,00