Begleitetes Ausdrucksmalen

Wochenendworkshop
Sie erfahren etwas über Entstehung und Bedeutung des begleiteten Ausdrucksmalens und können praktische Erfahrungen beim eigenen Malen sammeln. Ausdrucksmalen ist spannend und entspannend zugleich. Vorerfahrungen oder besondere Kenntnisse im Malen sind nicht erforderlich, lediglich ein wenig Mut und Neugier.
Das Ausdrucksmalen ist eine Möglichkeit, unmittelbar Kontakt zu unserer Kreativität, Freude und Lebenskraft aufzunehmen. Beim Malen werden Sie von einer erfahrenen Fachkraft begleitet.
Es steht ein geschützter Raum zur Verfügung, in dem Malen ohne äußeren Leistungsdruck, ohne Themenvorgabe und ohne Beurteilung oder psychologische Deutung möglich ist. Gemalt wird dabei mit leuchtenden Gouache- Farben auf großem Papierformat. Unter diesen Bedingungen entdecken auch Menschen, die immer glaubten, nicht malen zu können ganz neue Fähigkeiten.
Sich auszudrücken, ist ein natürliches Bedürfnis des Menschen. Kinder tun dies normalerweise ständig, da die inneren Impulse sie dazu drängen. Die Formen der Kinderzeichnung geben Zeugnis davon: Sie sind echt, spontan und voller Ausdruckskraft. Das Ausdrucksmalen bietet auch Erwachsenen die Möglichkeit, diese Form des gestalterischen Ausdrucks zu vertiefen oder dort wieder anzuknüpfen, wo dies unterbrochen wurde. Die Bilder, die dabei entstehen, motivieren und regen an.
Bitte Verpflegung und Getränk für den Tag mitbringen.

* kostenfreier Rücktritt bis eine Woche vor Kursbeginn
1 Tag
Samstag, 24.02.2018, 09:30 - 15:30 Uhr
1 Termin(e)
Heidelinde Notter, Dipl. Pädagogin, Malleiterin für Ausdrucksmalen
TA205704ER*
37,20
zzgl. 4,00 EUR Materialkosten (gültig ab 6 Teilnehmenden)
Belegung:
 
  1. Volkshochschule Bodenseekreis

    Landratsamt
    Glärnischstr. 1 - 3
    88045 Friedrichshafen

    Tel.: 07541 204-5482;-5431;-5425;-5246;-5635
    Fax: 07541 204-8829

    Lage & Routenplaner

    Impressum