Betriebsbesichtigung BayWa Kressbronn, Sparte Obstbau neu


Die Bodenseeregion gehört zu den bedeutendsten Obstbaugebieten in Europa. So baute die BayWa den Standort Kressbronn zum wichtigsten ihrer Umschlagsplätze für Obst aus. In den 60er Jahren diente zunächst noch ein Zirkuszelt als provisorische Sammelstelle. Heute werden hier bis zu 70.000 Tonnen vorwiegend Tafelkernobst, aber auch Beeren und Steinobst sortiert, verpackt und schließlich ins In- und Ausland ausgeliefert. Dabei stehen Nachhaltigkeit und Qualität der Produkte immer im Vordergrund. Während der ca. einstündigen Führung durch den Standortleiter Claus Schön werden die Teilnehmer die Sortier- und Verpackungstechnik sowie die Kühlanlagen in Aktion erleben.
* kostenfreier Rücktritt bis eine Woche vor Kursbeginn


1 Nachmittag
Mittwoch, 23.10.2019, 15:00 - 16:00 Uhr
1 Termin(e)
Claus Schön
ZA507800KR*
BayWa Obst GmbH & Co. KG, Raiffeisenstr. 24, 88079 Kressbronn
3,00