Biographisches Schreiben (ausgefallen)


Schreibspiele, die über die Sinne an eigene Erinnerungen anknüpfen, können anregen, Worte und Sprache zu finden, die die eigenen Erfahrungen stimmig auszudrücken vermögen.
Jeder Mensch lebt sein einzigartiges Leben. Erfahrungen, Gefühle, Träume und Hoffnungen sind individuell erlebte Zeitgeschichte. Beim biografischen Schreiben lernen Sie sich selbst besser kennen, erfahren im wahrsten Sinne des Wortes "Selbst-Bewusstsein", finden Vertrauen in Ihre Einzigartigkeit und können sich durch neue Gesichtspunkte beim Schreiben mit schwierigen Situationen aussöhnen.
Die geschützte Atmosphäre in einer Gruppe bietet Ihnen Austausch und Anregung. Sie begegnen auf überraschende, oft inspirierende Weise anderen Lebensläufen.
Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich, einzig der Wunsch zu schreiben zählt.


* kostenfreier Rücktritt bis eine Woche vor Kursbeginn

Evelyn Selegrad, Schreib-Art-Trainerin
ZA202072OT*
40,50
(gültig ab 6 Teilnehmenden)

Weitere Veranstaltungen von Evelyn Selegrad

Oberteuringen
AB202072OT* 22.04.20
Mi