Elternunterhalt - Haften Kinder für ihre Eltern?


Unsere Gesellschaft altert. Die Zahl pflegebedürftiger Menschen nimmt zu. Die damit verbundenen Kosten können vom Pflegebedürftigen häufig nicht aufgebracht werden. Wann müssen Kinder dann für ihre Eltern aufkommen? Müssen Kinder ihr Vermögen einschließlich Wohneigentum für die Eltern einsetzen? Wie weit können Kinder ihr Vermögen erhalten? Die Veranstaltung informiert über Voraussetzungen des Elternunterhalts und die Berechnung des von Kindern zu zahlenden Elternunterhalts sowie auch über Möglichkeiten zur Vermeidung.

* kostenfreier Rücktritt bis eine Woche vor Kursbeginn
1 Abend
Mittwoch, 15.11.2017, 19:00 - 21:15 Uhr
1 Termin(e)
Heike Haffelder-Paret, Fachanwältin für Familienrecht
RA105017MA*
Bildungszentrum, Ensisheimer Straße 30, 88677 Markdorf, Raum: EG 260
9,00
(gültig ab 9 Teilnehmenden)
Belegung:
 
  1. Volkshochschule Bodenseekreis

    Landratsamt
    Glärnischstr. 1 - 3
    88045 Friedrichshafen

    Tel.: 07541 204-5246;-5635;-5468;-5482;-5431
    Fax: 07541 204-8829

    Lage & Routenplaner

    Impressum