Freitag der Dreizehnte - Aberglaube in Oberschwaben

Ein Vortrag in oberschwäbischer Mundart mit Gruselfaktor
Sind Sie abergläubisch? Während dieses Vortrags erfahren Sie vieles über den Aberglauben in Oberschwaben aus alter und neuer Zeit.
Böse Leute, Schrättele, Hexen und sogar der Teufel sollen hier in der Gegend ihr Unwesen getrieben haben. Hexen, die als schwarze Katzen das Vieh krank machten oder den Kühen die Milch genommen haben. Leute die mit ihrem Blut dem Teufel einen Vertrag unterzeichneten und dabei ihre Seele verkauften. Mit allerlei Gegenzauber versuchten die Menschen damals wie heute das Böse abzuwehren. Während des Vortrags werden mündlich überlieferte, teilweise haarsträubende Geschichten zu diesen Themen erzählt. Die Besucher können auch eigene Erfahrungen und Geschichten zum Besten geben.

* kostenfreier Rücktritt bis eine Woche vor Kursbeginn
1 Abend
Freitag, 13.01.2017, 19:00 - 21:15 Uhr
1 Termin(e)
Paul Sägmüller
NA203402OT*
11,00
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Paul Sägmüller

Markdorf
PA201102MA* 03.05.17
Mi
 
  1. Unser aktuelles Programmheft

  2. Download Programmheft Frühjahr/Sommer 2017 (ca. 6 MB)

  3. Anmeldeformular mit AGB (zum Ausdrucken) (ca. 163 KB)

  4. Kursangebote

  5. Unsere Außenstellen und ihr Kursangebot

    Hier finden Sie die Kontaktdaten und alle Veranstaltungen der jeweiligen Außenstellen. (...) weiter

     
  6. Unsere Kursleiter und ihr Kursangebot

    A B C D E F G H J K L M N O P R S T U V W Z

  1. Volkshochschule Bodenseekreis

    Landratsamt
    Glärnischstr. 1 - 3
    88045 Friedrichshafen

    Tel.: 07541 204-5431;-5425;-5246;-5635;-5468
    Fax: 07541 204-8829

    Lage & Routenplaner

    Impressum