Hatha-Yoga


Yoga hilft uns innezuhalten, zu entschleunigen, in der Ruhe Kraft zu finden und uns selbst zu begegnen. Dafür üben wir passende Asanas und Atemübungen. Im Yoga ist der Atem äußerst wichtig. Jede Haltung, jede Bewegung und Übung soll ihn vertiefen, intensivieren und regelmäßiger machen, damit sich unser Körper mit frischer Energie aufladen und unser Geist sich leichter entspannen kann. Durch Feinarbeit in der Haltung, spüren wir Veränderung, die es uns erleichtern, kraftvoll und leichter in der Haltung zu verweilen, unseren Atem zu vertiefen und unsere Gefühle wahrzunehmen, wir lernen uns selber besser kennen, spüren unsere Möglichkeiten und Grenzen. Wir werden sensibler, ab wann aus einer Herausforderung eine Überforderung wird. Diese Erkenntnisse lassen sich in den Alltag übertragen
In diesem Yogakurs erarbeiten wir uns eine kraftvolle und doch in der Ruhe führende Sequenz, die individuell verändert werden kann. Wünsche und Bedürfnisse der Teilnehmer/innen können eingebracht und berücksichtigt werden.
Gegen Ende der Yogastunde experimentieren wir mit verschiedenen Möglichkeiten der Tiefenentspannung. Atemübungen im Sitzen und eine kurze Meditation bilden den Abschluss.
Bitte bequeme Kleidung, warme Socken, eine feste Decke, rutschfeste Yogamatte und -falls vorhanden- einen Yogagurt mitbringen.



12 Abende, 14.01.2020 - 21.04.2020
Dienstag, 18:15 - 19:45 Uhr
12 Termin(e)
Hanne Hick, Ergotherapeutin, Yogalehrerin
AB301155NE
Kath. Gemeindehaus (Haus Sylvester), Kirchstr. 3, 88099 Neukirch, OG
104,40
(gültig ab 9 Teilnehmenden)

Weitere Veranstaltungen von Hanne Hick

Neukirch
AB301156NE 14.01.20
Di
Neukirch
AB301160NE 15.01.20
Mi
Neukirch
AB301156NEF 28.04.20
Di
Neukirch
AB301155NEF 28.04.20
Di
Neukirch
AB301160NEF 29.04.20
Mi