Mit Knigge Türen öffnen – Umgangsformen fürs Business und Ehrenamt


Geht es Ihnen auch so? Wenn Sie Knigge hören, denken Sie an schulmeisterliche Belehrungen über Benimm? Schade, denn der arme Knigge wird meist völlig falsch ausgelegt. Die aufmerksame und respektvolle innere Haltung gegenüber anderen, ist die eigentliche Botschaft eines echten „Kniggerianers“. Der modern interpretierte Businessknigge gestaltet Begegnung und Beziehung auf einer vertrauensvollen Ebene. Das wirkt auf andere nicht nur sympathisch sondern auch überzeugend und kompetent. Gute Umgangsformen können Sie dabei unterstützen Ihr Projekt oder Ihre Organisation positiv nach außen hin zu präsentieren. Erleben Sie Knigge von einer ganz anderen Seite: Kurzweilig, auf Augenhöhe und praxisnah. Erlernen Sie im Workshop die Kompetenzen, die Sie brauchen um sich in allen Situationen und gesellschaftlichen Anlässen sicher zu bewegen. In Rollenspielen und Übungen erfahren Sie, wie Sie Höflichkeit modern und spielerisch in Ihren Berufs- oder Vereinsalltag einbauen können. Mit vielen Tipps und Anregungen für Ehrenamtliche, Selbstständige, Führungskräfte, Mitarbeiter im Kundenkontakt oder in Vorbildfunktion. Die Referentin Petra Schnierle, impressio, ist vom Vorsitzenden des deutschen Knigge Rats lizenziert.
* kostenfreier Rücktritt bis eine Woche vor Kursbeginn
1 Abend
Freitag, 13.10.2017, 17:00 - 20:45 Uhr
1 Termin(e)
Petra Schnierle, Trainerin für Umgangsformen
RA500182MA*
Bildungszentrum, Ensisheimer Straße 30, 88677 Markdorf, Raum: EG 260
Kursgebühr:
40,00
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Petra Schnierle

Markdorf
RA500128MA* 05.10.17
Do
Oberteuringen-Bitzenhofen
RA500960OT* 11.11.17
Sa
 
  1. Volkshochschule Bodenseekreis

    Landratsamt
    Glärnischstr. 1 - 3
    88045 Friedrichshafen

    Tel.: 07541 204-5482;-5431;-5934-5425;-5246
    Fax: 07541 204-8829

    Lage & Routenplaner

    Impressum