Qigong


Die meist langsamen Übungen des Meridian-Qigong, durch die Vorstellungskraft angeleitet, können von Menschen jeden Alters durchgeführt werden. Die Übungen wirken ausgleichend, kräftigend und harmonisierend auf körperlicher, geistiger und seelischer Ebene. Verspannungen, Fehlhaltungen, innere Unruhe und andere körperliche oder seelische Unausgewogenheit können durch regelmäßiges Üben reguliert werden. Qigong kann Schmerzen und Verspannungen lindern, mehr Lebensfreude erschaffen, Ausgeglichenheit fördern und Disbalancen ausgleichen. Bitte bringen Sie eine Decke oder Matte mit.


11 Abende, 10.10.2019 - 16.01.2020
Donnerstag, 17:15 - 18:15 Uhr
11 Termin(e)
Andrea Horn
ZA301440MA
Pestalozzischule, Pestalozzistraße 25, 88677 Markdorf, Gymnastikraum (Eingang links unten)
48,40
(gültig ab 9 Teilnehmenden)
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Andrea Horn

Meckenbeuren Kehlen
ZA301442MB 07.10.19
Mo