Schimmelpilz in Wohnräumen - was tun?


Keine Chance dem Schimmel! Ursache für Schimmelpilzwachstum ist in der Regel zu viel Feuchtigkeit. An diesem Abend klären wir vor allem die Frage: "Wie kommt das Wasser an die Wand?" Ursachen und Folgen von zu hoher Feuchtigkeit an Wänden und Decken werden mit Beispielen aus der Praxis anschaulich dargestellt. Ein Vortrag für alle, die schon immer mal wissen wollten: Wie erkenne ich Feuchteschäden und Schimmelpilzwachstum? Welches gesundheitliche Risiko ist damit verbunden? Wie wird "richtig" gelüftet und geheizt? Was kann ich bei Schimmelbefall tun? Wie kann ich langfristig Schimmelwachstum vermeiden?

* kostenfreier Rücktritt bis eine Woche vor Kursbeginn

1 Abend
Montag, 11.03.2019, 19:00 - 21:15 Uhr
1 Termin(e)
Meike Krüger, Dipl.-Ing. (FH)
WA104805MA*
Bildungszentrum, Ensisheimer Straße 30, 88677 Markdorf, Raum: EG 261
9,75
Belegung: