Korbflechten mit ungeschälten Weiden


Der Kurs richtet sich gleichermaßen an Anfänger und Flechterfahrene. Geflochten wird von Anfängern ein runder Korb mit Grifflöchern aus ungeschälten Weiden (Durchmesser ca. 30-40 cm, Höhe ca. 30 cm), von Flechterfahrenen z. B. ein Einkaufskorb mit Henkel. Die Teilnehmer lernen die vier wichtigsten Grundtechniken des Weidenflechtens kennen (Fitze, 3er-Kimme, Zäunergeflecht und 4er-Kimme). Das Flechtmaterial wird vom Kursleiter sortiert und eingeweicht mitgebracht, ebenso die notwendigen Werkzeuge und Drehtische. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Am Ende des Kurses sind die TeilnehmerInnen in der Lage, selbständig weiterzuarbeiten und die erworbenen Fertigkeiten auch für andere Projekte, z. B. Zäune oder Rankhilfen, zu nutzen. Fortgeschrittene setzen sich bitte mit dem Kursleiter in Verbindung, Tel. 07574 4236 oder unter www.flechtwerk-dieter-deringer.de. Bitte eine Arbeitsschürze mitbringen. Anmeldeschluss ist drei Wochen vor Kursbeginn, da die Weiden rechtzeitig vorbereitet und eingeweicht werden müssen.

* kostenfreier Rücktritt bis drei Wochen vor Kursbeginn

2 Tage
Samstag, 30.06.2018, 10:00 - 19:00 Uhr
Sonntag, 01.07.2018, 10:00 - 17:00 Uhr
2 Termin(e)
Dieter Deringer
TA212605DG*
90,00
zzgl. 40,00 EUR Materialkosten (gültig ab 6 Teilnehmenden)
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Dieter Deringer

Neukirch
TA212602NE* 21.04.18
Sa, So
Überlingen
TA212603ÜB* 28.04.18
Sa, So
 
  1. Volkshochschule Bodenseekreis

    Landratsamt
    Glärnischstr. 1 - 3
    88045 Friedrichshafen

    Tel.: 07541 204-5482;-5431;-5425;-5246-5635
    Fax: 07541 204-8829

    Lage & Routenplaner

    Impressum